Hessenwaldschule - natürlich lernen

Jahrgang 8 schnürt 103 Päckchen für Ivanychi

Weiterstadt/Erzhausen (KB) Zum dritten Mal hat der Jahrgang 8 Päckchen für die Partnergemeinde von Erzhausen, Ivanychi, in der Ukraine gepackt. Durch den Verkauf von Waffeln, Crêpes und Sandwiches hat der Jahrgang Geld...

mehr...

Schulgemeinde unterstützt Jan mit einer Spendenaktion

Weiterstadt Über 765 Euro erbrachte die Spendenaktion der Hessenwaldschule für Jan Germann. Einmal mehr waren es die Lehrerinnen Rosi Sennhenn und Katrin Beilner, die Schülerinnen und Schüler in der Adventszeit zu einer guten...

mehr...

Dank Erasmus - Europa zu Gast an der Hessenwaldschule

Weiterstadt Aus der Slowakei, der Türkei, Litauen und Griechenland kamen 32 Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer an die Hessenwaldschule, um gemeinsam mit ihren deutschen Partnerinnen und Partnern am Projektthema „Berufsorientierung und Lebensplanung in...

mehr...

Janis holt zweiten Platz beim Literaturwettbewerb

Weiterstadt/Frankfurt (Lör) Hessenwaldschüler schicken sich an, Stammgäste bei der Preisverleihung des Wettbewerbs "Ohne Punkt und Komma" auf der Bühne des Frankfurter Literaturturms zu werden. Schon zum zweiten Mal hintereinander waren sie erfolgreich, vergangenes...

mehr...

Trommler, Themen und Theater am Tag der offenen Tür

Weiterstadt (Lör) Der Tag der offenen Tür zieht traditionell Menschenmassen in die Hessenwaldschule. Der Eindruck drängt sich auf, dass es Jahr für Jahr mehr werden. Die einen wollen die hochmoderne Schule bestaunen, die anderen...

mehr...

Bambi der Architekturpreise für die neue Hessenwaldschule

Weiterstadt/Berlin (Lör) Den Fritz-Höger-Preis 2017, den Bambi der deutschen Architekturpreise, gewann das Büro Wulf Architekten, Stuttgart, für die neue Hessenwaldschule. Camilo Hernandez nahm die Auszeichnung bei der Verleihung in Berlin entgegen. Jetzt wurde...

mehr...
  • Die Hessenwaldschule im Film

    Kalender

    Termine

    Service, Angebote & Downloads

    Gästebuch

  • Aktuelles

    14.11.2017Herausragende Resultate und perfekte Präsentationen

    Weiterstadt (Lör) Mit herausragenden Ergebnissen wurde die Projektprüfung des neunten Jahrgangs abgeschlossen. Die Hessenwaldschüler bauten beispielsweise einen Go Kart, ein stromerzeugendes Windrad, eine kunstfertige Uhr, kochten international oder backten Kuchen, die sich als Gaumen- und Augenschmaus entpuppten. Stufenleiterin Melanie Schmidt, die die Prüfungen organisiert hatte, und Schulleiter Markus Bürger freuten sich über die sehenswerten Resultate und die gelungenen Präsentationen.

    28.10.2017Ausgezeichnete Arbeit des Kollegiums in kultureller Bildung

    Weiterstadt/Burg Fürsteneck (Lör) In den vergangenen Wochen und Monaten regnete es geradezu Architekturpreise auf das neue Gebäude der Hessenwaldschule, jetzt wurde die „ausgezeichnete Arbeit“ des Kollegiums im Bereich der kulturellen Schulentwicklung belohnt: Kultusminister Professor Dr. Alexander Lorz verlieh der Hessenwaldschule den Titel „KulturSchule Hessen“. Wulf-Michael Kuntze, Ministerialdirigent für Qualitätsentwicklung im Hessischen Kultusministerium, übergab die Urkunde auf Burg Fürsteneck mit ebenso launigen wie anerkennenden Worten an Schulleiter Markus Bürger.

    06.10.2017Juniorwahl: Afd bei Hessenwaldschülern chancenlos

    Weiterstadt Wären die Stimmen der Hessenwaldschüler maßgeblich, hätte die AfD keine Chance gehabt, in den Bundestag einzuziehen. Sie wäre an der Fünf-Prozent-Hürde gescheitert. Gewonnen hätte die Wahl die CDU, aber auch die Grünen erreichten einen passablen Stimmenanteil. Das ist das Ergebnis der Juniorwahl an der Hessenwaldschule.

    29.09.2017Konferenzstühle, Schokoriegel und ein riesiger Nachrichtenpool

    Weiterstadt/Frankfurt Mehrere Wochen lang beschäftigte sich die Klasse 8e von Rosi Sennhenn mit Tageszeitungen. Um das Thema zu vertiefen, besuchte die Klasse die weltweit bekannte Nachrichtenagentur Reuters in Frankfurt. Am Ende waren sich alle einig: "Es war ein sehr bereichernder Tag!"

    26.09.2017Architektenkammer präsentiert Hessenwaldschule als Vorbild

    Weiterstadt (Lör) „Neue Schulen braucht das Land!“ Unter diesem Motto stand das Pressegespräch der Architekten- und Stadtplanerkammer (AKH) in der neuen Hessenwaldschule. Professor Tobias Wulf, Architekt des Neubaus der Hessenwaldschule, präsentierte das inzwischen vielfach prämierte Gebäude als „gebaute Pädagogik“. Schulleiter Markus Bürger konkretisierte das, indem er die großzügigen und hellen Jahrgangsbereiche, die einladende Kulturhalle, den Theatersaal, in dem das Pressegespräch stattfand, die Mensa und die Ganztagsbetreuung beschrieb und die Journalisten durch das Gebäude führte.