Hessenwaldschule - natürlich lernen

STOP dem Plastikmüll!

Die Kids der Klasse 7c haben eifrig Müll gesammelt und am Aktionstag zusammen mit der Künstlerin Gesine Dittmer aus Müll Kunst gemacht. Aber es sollte nicht nur ein Kunstwerk entstehen, sondern ein starkes Symbol dafür,...

mehr...

Mehr Platz zum Kochen und Werken

Ab dem 17. September werden auf einem Teil des Parkplatzes der Hessenwaldschule 18 Container aufgestellt. Sie sollen dann die Schulküche, den Werkbereich und Kunsträume beherbergen. Gegenüber dem Nebeneingang des Hauptgebäudes werden 3 Container für das darstellende...

mehr...

Flötenensemble konzertierte in der Hessenwaldschule

Am Montag, dem 16. September spielte das herausragende und und bekannte Flöten-Emsemble Flut-Emotion in der Hessenwaldschule. Über 70 Zuschauer ließen sich von silbrig klingenden Qureflöten und und samtigen Altflöten begeistern. Es standen Werke von Händel,...

mehr...

Schulkleidung für Hessenwaldschüler

Ab sofort können im Sekretariat die neuen Schul-T-Shirts bestellt werden. Sie sind einfarbig grau und tragen das Logo der Schule. Es gibt sie als T-Shirt für 15 €, als Poloshirt für 30 € und als...

mehr...

Brockhaus Online für Hessenwaldschüler

Seit dem neuen Schuljahr nutzt die Hessenwaldschule Brockhaus Online als universelles Nachschlagewerk. Alle Schülerinnen und Schüler sowie alle Lehrerinnen und Lehrer können somit auf ein aktuelles und redaktionell gepflegtes Lexikon kostenlos zugreifen. Desweiteren können mit...

mehr...

Hessenwaldschule baut den Ganztag weiter aus

Weiterstadt Einen besonderen Tag erlebten die neuen Hessenwaldschüler am ersten Schultag - und das sogar in doppelter Hinsicht. Dieses Schuljahr wird der gebundene Ganztag für den gesamten fünften Jahrgang fortgesetzt und auch im...

mehr...
  • Die Hessenwaldschule im Film

    Kalender

    Service, Angebote & Downloads

    Gästebuch

  • Aktuelles

    07.08.2019FlutEmotion fasziniert in der Kulturhalle

    Weiterstadt FlutEmotion - der Name ist Programm: Von der kleinen Piccolo über silbrig klingende Querflöten,von samtigen Alt- und dunklen Bassflöten bis hin zu der seltenen Kontrabassflöte bietet das Ensemble Ungewohntes für Auge und Ohr. Seit zehn Jahren faszinieren die Flötistinnen mit gekonnten Adaptionen bekannter Werke und fesseln mit spannenden Originalkompositionen. Ob solistisch oder im Satz " Querflöte pur"- das ist das Motto. In der Hessenwaldschule stehen Werke von Händel, Offermanns, Rutter und anderen auf dem Programm. FlutEmotion unterstützt mit diesem Konzert das Schulorchester der Hessenwaldschule. Das Kozert beginnt am 16 September um 19 Uhr in der Kulturhalle. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 8 Euro, an der Abendkasse 10 Euro. Karten im Vorverkauf sind im Sekretariat der Schule, im Reisebüro Tomaschautzki in Erzhausen und im Kiosk am Postplatz in Gräfenzhausen erhältlich.

    04.07.2019Beliebte Pädagogin wirkte 41 Jahre an der Hessenwaldschule

    Weiterstadt (Lör) Sie arbeitete 41 Jahre lang an der Hessenwaldschule und kam mit zarten 22 Jahren hier an. Ursula Miklis, von allen Kolleginnen und Kollegen Uschi genannt, unterrichtete in den vergangenen Jahren häufig die Kinder ihrer ersten Schülerinnen und Schüler von 1978.

    04.07.2019Welche Kugel rollt am längsten, welcher Turm ist am höchsten?

    Weiterstadt (PT) Beim schulinternen Physikwettbewerb (der 12.) galt es in kleinen Gruppen gemeinsam im großen Team einen Aussichtsturm bzw. eine Kugelbahn zu planen, bauen und zu prüfen. Die Randbedingungen waren feste Vorgaben für das Material (Papier) und für die Verbindungen, wie z.B. Heißklebepistolen und Klebeband gegeben. Die Zeit war ebenfalls begrenzt. Teamabsprachen und gute Planung waren die wichtigsten Zutaten für das Projekt. Da die Klassen gegeneinander angetreten sind, war der Wille zum Sieg und die Anspannung zu spüren.

    04.07.2019Tagesschau-Team des hr interviewt Schüler der 9e zu Anne Frank

    Weiterstadt/Frankfurt (Lör) Die Klasse 9e las das „Tagebuch der Anne Frank“ und wurde anlässlich des 90. Geburtstags in die Bildungsstätte Anne Frank nach Frankfurt eingeladen, um das Lernlabor an diesem Tag kostenfrei zu besuchen. Erst kurz davor wurde der Klassenlehrerin mitgeteilt, dass während der Besuchszeit ein Filmteam des hr dabei wäre. Ein aufregendes Ereignis für die Neuntklässler, zumal einige der Interviews in der Tagesschau und anderen Nachrichtensendungen ausgestrahlt wurden. Das Lernlabor ist eine multimediale Erfahrungswelt rund um das damalige Versteck des Mädchens, Annes Gedanken und heutige aktuelle Bezüge! Man kann auch Tagebuch-Autoren aus der ganzen Welt ‚medial‘ kennenlernen, die in ähnlich bedrückenden Situationen geschrieben haben. "Die Jugendlichen waren sehr interessiert und gingen sehr sensibel mit dem schwierigen Thema ‚Ausgrenzung‘ und 2. Weltkrieg um! Ein wirklich toller Unterrichtsgang!", fasst Rosi Sennhenn zusammen.

    03.07.2019Großartige Aufführung lässt zwei Träume Wirklichkeit werden

    Weiterstadt (ME) Ein Jahr lang wurde geprobt, geschwitzt und auswendig gelernt…am 11.6. war es endlich soweit: Rofdolfos Traum konnte Wirklichkeit werden. Die HWS-Theatergruppe Backstage, bestehend aus 19 Schülerinnen und Schülern des 5. und 6. Jahrgangs zeigte, was man in dem Kurs Darstellendes Spiel unter der Leitung von Miriam Eichler und Benjamin Keppel so alles erarbeiten kann.