Tag der offenen Tür führt ins Land des Lächelns




Weiterstadt (Lör)   Ein Feuerwerk von Aktionen und Projekten präsentieren Hessenwaldschülerinnen und -schüler am Tag der offen Tür. Von 10 Uhr bis 13 Uhr können die Besucher am Samstag, 25. November, die Vielfalt des Lehrens und Lernens im vielfach prämierten neuen Schulgebäude mit seinen großzügigen Jahrgangsbereichen erleben. Natürlich gibt es in der lichtdurchfluteten Kulturhalle zahlreiche Infostände der Schulleitung, der Elternvertretung, der Sozialpädagogen, des Ganztagsteams und zur Schlullaufbahnberatung. Aber auch an das leibliche Wohl ist gedacht. 
In der Bibliothek dreht sich alles um das Land des Lächelns - China. Denn mit der Huada-Schule beherbergt die Hessenwaldschule auch die größte Chinesisch-Schule Deutschlands in ihren schönen Mauern. Grund genug, Chinesisch im kommenden Schuljahr als dritte Fremdsprache anzubieten.
Dass die Hessenwaldschule zu den hessischen Kulturschulen gehört, ist am Tag der offenen Tür natürlich nicht zu übersehen: Die Hessenwaldtrommler schlagen dem Tag den Takt, die Schulband heizt ein, im Cafè international kann jeder leckere Spezialitäten kosten und zwischen 11 und 12 Uhr steht die Theatergruppe auf den Brettern, die die Welt bedeuten. 
Chemie und Physik zum Anfassen, Gesellschaftsspiele zum Mitmachen, ein Fitnesszirkel, digitale Lernwelten und Beispiele für den Unterricht an der Hessenwaldschule können die Besucher ebenfalls erleben. 





Veröffentlicht am: