*UPDATE* Home-Schooling nach den Osterferien


Link zur Info vom HKM: kultusministerium.hessen.de/presse/pressemitteilung/kultusminister-lorz-wir-gehen-mit-der-oeffnung-die-ersten-schritte-zu-mehr-schulischer-normalitaet

Liebe Lehrerinnen und Leher,
         
                                   

liebe Schülerinnen und Schüler und

liebe Eltern,

 

ich hoffe, dass es Ihnen/euch gut geht und alle wohl auf sind! Die Ferien taten bestimmt gut nach der neuen Erfahrung des „Home-Schoolings“. „Live“-Unterricht mag nun bei dem einen oder anderen in einem neuen Licht betrachtet werden und wir konnten alle die Erfahrung machen, dass der direkte Kontakt und Austausch durch nichts zu ersetzen ist!

 

Leider haben wir vom Hessischen Kultusministerium und auch vom Schulamt noch keine Information bekommen, wie es nach den Osterferien konkret weiter gehen soll… Aus diesem Grund wird das gleiche Prozedere wie vor den Ferien auch nach den Ferien, ab 20.4.2020 fortgesetzt. Das heißt,  es findet kein Unterricht in der Hessenwaldschule statt, die Schülerschaft arbeitet von zu Hause aus: In WebUntis werden Lehrstoff und Hausaufgaben der Fächer eingetragen. Zusätzlich kann natürlich mit Office 365 und dem Email-System gearbeitet werden. Manche Lehrerinnen und Lehrer unterrichten mit GoToMeeting und halten videogestützten digitalen Unterricht. Auch das ist möglich.

 

Wir hoffen, dass es am Montag endlich mehr Informationen vom Kultusministerium und auch vom Schulamt geben wird. Sobald wir mehr wissen, werden wir uns wieder an Sie/euch wenden!

 

Ihnen/euch ein schönes Wochenende und bleiben Sie/bleibt gesund!

 

Herzliche Grüße 

 

Markus Bürger und das Schulleitungsteam

 



17.04.2020 (LAB)




Veröffentlicht am: